Neue Arbeitsgemeinschaft: Freiwillige der 9. Klassen lassen sich zu „Radscouts“ ausbilden

Ab sofort findet am Dienstag eine neue AG im freiwilligen Nachmittagsangebot der WRS statt. In der „Radscouts-AG“ werden einige ausgewählte Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 durch Herrn Klenke von der Polizei Osnabrück und Frau Bauer von der Stadt Osnabrück zu sogenannten „Radscouts“ ausgebildet.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen