WPK "Hase 29" (Kl. 7): Ein bisschen Kunst geht an der Wittekind-Realschule immer!

2020-1108-Hase-29 Schoening 1
2020-1108-Hase-29 Schoening 2

An der WRS am Sonnenhügel gibt es gleich mehrere Möglichkeiten Wahlpflichtkurse zu wählen, um zu erfahren, was künstlerisch und kulturell in Osnabrück geboten wird.

In der 7. Jahrgangstufe besteht neuerdings der Kurs „Hase 29“, in dem die Schüler/innen die jeweiligen Ausstellungen in dem Kunstraum für zeitgenössische Kunst in der Hasestraße betrachten, analysieren und anschließend in Anlehnung an die dargebotene Kunst selbst kreativ experimentieren.

Aber auch mit der Kunsthalle Osnabrück besteht seitens der WRS eine außerschulische Kooperation, auf deren Basis Schüler/ innen der 8. Klassen in den Austausch über Werke von Kunstschaffenden kommen. Anschließend wird praktisch gearbeitet und eine Führung unter dem Titel „ Schüler für Schüler“ selbst erstellt und organisiert. Zu dieser wird anschließend ein anderer Kurs der Schule in die Kunsthalle eingeladen und die zu Experten gewordenen Jugendlichen geben ihr Wissen weiter.

Für die Jahrgangsstufen 9 und 10 steht wahlweise der Wahlpflichtkurs „ Kultur schnuppern“ auf dem Programm, der von der Stadt gesponsert wird. In ihm werden ein Halbjahr lang die verschiedensten kulturellen Institutionen wie die oben genannten, aber auch das Theater, das Erich-Maria- Remarque-Zentrum, die Domschatzkammer, das Industriemuseum, die Stadtbibliothek, das Stadtarchiv, das Museum am Schölerberg u.v.m. besucht. Nach einer Führung gibt es häufig die Möglichkeit, auch etwas Praktisches auszuprobieren.

Somit werfen die Schüler/innen der WRS gleich in mehreren Jahrgangsstufen einen vielseitigen Blick über den „Tellerrand“ und erweitern ihren kulturellen und kreativen Horizont auf mehreren Ebenen.

Denn, wie hieß es so schön auf einem Banner an der Lagerhalle ? „Kultur ist ein Überlebensmittel!“

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.