Musik: „Auf in den Kampf, Torero…“

Die stolze Zigeunerin Carmen spielt mit dem Feuer. Sie weiß, dass ihr die Männer in Sevilla zu Füßen liegen, doch ausgerechnet der scheue Sergeant José weckt ihre Neugier. Wird es ihr gelingen, auch ihn um den Finger zu wickeln? Und werden ihr ihre zügellose Leidenschaft und ihr noch stärkerer Freiheitsdrang gar irgendwann zum Verhängnis?

Außerdem ist da Escamillo, der berühmte und von allen bejubelte Meister-Torero Sevillas. Greift er ein in das schicksalhafte und gefährliche Spiel um Liebe und Tod?

Bizets Oper „Carmen“, eine Meisterkomposition der Musikgeschichte, ist ein Feuerwerk an starken Gefühlen und wunderschönen und wiedererkennbaren Melodien.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10b und 10c entwarfen Zeichnungen zu den wichtigsten Figuren der Oper und stellten die drei zentralen musikalischen Leitmotive in ausdrucksstarken Standbildern nach: das Stierkampfmotiv, das Schicksalsmotiv und das Toreromotiv.

Könnt ihr erkennen, welche Motive die Schülergruppen gewählt haben?

1
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
2
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
3
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
4
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
5
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
6
60
7
8
9

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.