Es tut sich was, dank Tablet: Schultasche und Geldbörse bemerken ab Sommer die Umstellung

Schulbücher werden leichter und günstiger

Schulbücher werden leichter und günstiger

Ab Sommer 2019: Nur noch 3,2 kg gedruckte Bücher und etwas mehr als 60 € Gebühr (ab 7. Klasse)

Ab Sommer 2019: Nur noch 3,2 kg gedruckte Bücher und etwas mehr als 60 € Gebühr (ab 7. Klasse)

Vorher: 7,1 kg Ausleihbücher und über 100 € Gebühr (7. Klasse)

Vorher: 7,1 kg Ausleihbücher und über 100 € Gebühr (7. Klasse)

Bücherberge und finanzielle Doppelbelastungen werden abgebaut

Bücherberge und finanzielle Doppelbelastungen werden abgebaut

Dank der guten und intensiven Zusammenarbeit von Schulleitung, der neuen Lernmittelbeauftragten, dem Schulassistenten, den Fachgruppen und dem Schulsozialarbeiter kann der Schritt zu einer Anpassung der ausleihbaren Lernmittel an die digitalen Erfordernisse der Tabletklassen zum Sommer 2019 nun umgesetzt werden.

  • Die Schulkinder ab Klasse 7 werden durch die eBooks bedingte Gewichtsreduzierung der ausleihbaren Bücher um knapp 4 kg einen deutlichen Unterschied zu den Vorjahren spüren.
  • Die Erziehungsberechtigten werden den Vorteil von eBooks anhand der Reduzierung der bisherigen Ausleihgebühren um die Hälfte spüren.
  • Die Schule hat ab Sommer 2019 erheblich weniger gedruckte Schulbücher zu verwalten und zu lagern. Abnutzungen, Ersatzansprüche etc. werden seltener Thema sein.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen